Unsere Datenlöschfristen

Diese Übersicht zeigt die Kategorien und Zwecke der Datenverarbeitung und Datenspeicherung dieses Systems. Einige Bereiche im System können spezifischere Kategorien und Zwecke haben, als diese hier gelisteten.

Website

Kategorie

Verbindungsdaten

IP-Adresse, Logdaten, etc.

Diese Daten sind nur für den Administrator sichbar


Zweck

Nutzung der Plattform

Die Daten dienen der Bereitstellung der Plattform bzw. der Verwaltung der Kursteilnahme.

Aufbewahrungsfrist
1 Jahre
Rechtliche Grundlagen
Einwilligung (DSGVO Art 6.1(a)) Die betroffene Person hat ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben

Nutzer/innen

Kategorie

Profildaten

Daten, die die Nutzer/innen im Profil hinterlegt haben.

Vor und Nachname sind für alle registrierten Nutzer sichtbar. E-Mailadressen können freigegeben werden. Alle im Profil eingegenen Daten sind für andere Teilnehmende desselben Kurses sichtbar.


Zweck

Nutzung der Plattform

Die Daten dienen der Bereitstellung der Plattform bzw. der Verwaltung der Kursteilnahme.

Aufbewahrungsfrist
1 Jahre
Rechtliche Grundlagen
Einwilligung (DSGVO Art 6.1(a)) Die betroffene Person hat ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben

Kurskategorien

Kategorie

Kursteilnahmen

Aufzeichnungen, in welchen Kursen/Dienstleistungen der/die Teilnehmende eingeschrieben war.
(Diese Daten sind nur für den Administrator einsehbar)


Zweck

Nutzung der Plattform

Die Daten dienen der Bereitstellung der Plattform bzw. der Verwaltung der Kursteilnahme.

Aufbewahrungsfrist
1 Jahre
Rechtliche Grundlagen
Einwilligung (DSGVO Art 6.1(a)) Die betroffene Person hat ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben

Kurse

Kategorie

Kursteilnahmen

Aufzeichnungen, in welchen Kursen/Dienstleistungen der/die Teilnehmende eingeschrieben war.
(Diese Daten sind nur für den Administrator einsehbar)


Zweck

Nutzung der Plattform

Die Daten dienen der Bereitstellung der Plattform bzw. der Verwaltung der Kursteilnahme.

Aufbewahrungsfrist
1 Jahre
Rechtliche Grundlagen
Einwilligung (DSGVO Art 6.1(a)) Die betroffene Person hat ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben

Aktivitätsmodule

Kategorie

Kursbeiträge

Alle Beiträge, die Teilnehmende im Rahmen der gebuchten Kurse ins Moodle stellen (z.B. Beiträge in Diskussionforen, hochgeladene Ergebnisse von Aufgaben, Whiteboardeinträge, etc.)

Diese Daten sind i. d. R.  für die Teilnehmenden des jeweiligen Kurses sichtbar.


Zweck

Kommunikation und Kooperation der Teilnehmenden

Unterstützung von Kommunikation und Kooperation der Teilnehmenden in den Kursen

Aufbewahrungsfrist
1 Jahre
Rechtliche Grundlagen
Einwilligung (DSGVO Art 6.1(a)) Die betroffene Person hat ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben

Blöcke

Zweck

Aufbewahrungsfrist
Eine Aufbewahrungsfrist wurde nicht definiert